Benötigte Unterlagen

  • Aktueller Grundbuchauszug
  • Lageplan
  • Berechnung der Wohn- und Nutzflächen
  • Berechnung der Bruttogrundfläche und des Bruttorauminhaltes
  • Grundriss-/Schnittzeichnungen
  • Mietaufstellung
  • Bei vermieteten Gewerbeflächen:
    Kopie des Mietvertrages und der Nachträge

Für Mietgutachten reichen in der Regel der Mietvertrag
und eine Berechnung der vermietbaren Flächen aus.